Die Mittags- und Hausaufgabenbetreuung

Wir sind das Team der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung der Erich Kästner Grundschule. Die Mittags-und Hausaufgabenbetreuung gibt es seit dem Jahr 2000 an dieser Schule.

Unser Team

v.l.n.r. Barbara Lorenz, Carmen Eschner (Teamleitung), Claudia Feichtenbeiner, Petra Dillmann, Elke Haeunke

So können Sie uns erreichen:

Wir sind in den Schulzeiten von Montag bis Freitag ab 11.15 bis 15.45 Uhr
für Sie erreichbar.

Handynummer: 0151 – 1059 6493
E-Mail-Adresse: mittagsbetreuung@gs-veitsbronn.de

Betreuungsort:

Ehemalige Mittelschule Veitsbronn (ca. 700m von der Grundschule entfernt)
Siegelsdorfer Str. 24
90587 Veitsbronn

Organisatorisches zur Mittags- und Hausaufgabenbetreuung

Alle aufgeführten Gebühren beziehen sich auf das laufende Jahr. Der Schulverband kann diese jederzeit ändern.

Schuljahr 2022/2023:

Mittagsbetreuung:

Mo. – Fr.:  11.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Monatliche pauschale Gebühr: 85,00 €

Geschwisterrabbatt von 15,00 €

Hausaufgabenbetreuung:

vorwiegende Betreuungszeit:
Mo. – Fr.: 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Monatliche pauschale Gebühr: 110,00 €

vorwiegende Betreuungszeit:
Mo. – Fr.: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Monatliche pauschale Gebühr: 95,00 €

Geschwisterrabatt von 15,00 €

warmes Mittagessen:

Mo. – Fr.            13.00 Uhr bis 13.45 Uhr

Monatliche pauschale Essensgebühr

5 Tage pro Woche                      70,00 €
4 Tage pro Woche                      56,00 €
3 Tage pro Woche                      42,00 €
2 Tage pro Woche                      28,00 €

–> Preis pro Essen 4,10 € (Stand 12.02.2022)

Ab dem Schuljahr 2022 / 2023 übernimmt das Unternehmen KITAFINO die Bestellung und Abrechnung.

Wenn Sie Essen mitbuchen möchten, finden Sie den entsprechenden Antrag im Formularcenter.

Zusätzliche Informationen:

  • Es fallen keine Nebenkosten wie z.B. für Spiele- und Papiergeld, Instandsetzung, Hauswirtschaft/ Küchenhilfe an (in manchen Einrichtungen bis zu 30,00 € zusätzlich)
  • Keine Bringpflicht sowie flexible Abholzeiten; Sie entscheiden, wann Ihr Kind bei uns ist und abgeholt wird
  • Anmeldung kann auch während des laufenden Schuljahres getätigt werden

Alles, was Sie zur Anmeldung für die Mittagsbetreuung, inkl. Mittagessen  benötigen, finden Sie im Formularcenter.

Bitte lassen Sie uns das unterschriebene Formular entweder per E-Mail zukommen oder werfen Sie es  in den Briefkasten der ehemaligen Mittelschule (Siegelsdorfer Str. 24). Wir melden uns bei Ihnen, ab wann Ihr Kind aufgenommen wird.

Für alle Fragen zur Abrechnung der Betreuung –bzw. Essensgebühren wenden Sie sich bitte direkt an die Verwaltung im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Veitsbronn, Nürnberger Str. 2, 90587 Veitsbronn:

Telefonnummer: 0911 75208-0
Email-Adresse: gemeinde@veitsbronn.de

Unsere Mittags– und Ferienbetreuung ist speziell auf die Bedürfnisse von Schulkindern ausgerichtet.

  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Schulkind-Betreuung
  • Niedriger Betreuungsschlüssel; 8 Kinder pro Betreuer; jede Gruppe wird von mindestens 2 Betreuern begleitet
  • Immer aktuell geschultes Personal, da mehrmalige Schulungen im Jahr für uns Betreuer selbstverständlich sind
  • Schulkindgerechte Ausstattung
  • Altersgerechte und fördernde Spiele
  • Spielmöglichkeiten zum Toben auf dem Hartplatz mit Fahrzeugen wie Einräder, Roller, Pedalos. Sowie die Möglichkeit Fußball, Hockey und Basketball zu spielen
  • Jahreszeiten entsprechende gemeinsame Projekte und Bastelangebote. (Unsere Angebote sind immer freiwillig)
  • Eine gute Beziehung zu unseren Betreuungskindern und ihren Eltern steht für uns an oberster Stelle

Ablauf der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung

Mittagsbetreuung:
Die Mittagsbetreuung findet direkt nach dem stundenplanmäßigen Schulschluss statt. Frühestens aber ab 11.30 Uhr. Es soll eine Erholung bei Spiel, Spaß und ggf. Basteln vom „anstrengenden Vormittag“ sein. Um 13.00 Uhr endet die Mittags-Gruppe.

Mittagspause / Mittagessen:
Die Essenspause findet in der Zeit von 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr statt. Die Kinder essen gemeinsam in der Schulküche. Dort gibt es das warme Essen vom Caterer. Oder Kinder, für die nichts gebucht wurde, essen ihre selbst mitgebrachte Vesper. Empfehlenswert ist hierfür, dass ausreichend Essen und Trinken in einer separaten Box, mitgegeben wird.

Nach dieser Essenspause beginnt erneut die Spiel- und Bastelzeit, von 13.45 Uhr bis 14.15 Uhr.

Hausaufgabenbetreuung:
Die Hausaufgabenbetreuung findet ab 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr statt.
Die Gruppen bestehen aus Kindern der 1. bis 4. Klassen.
Für die 1. und 2. Klassen haben wir ca. 45 Minuten und für die 3. und 4. Klassen 60 Minuten für die Erledigung der Hausaufgaben eingeplant. Wir richten uns hier nach den Empfehlungen des Kultusministeriums für Hausaufgabenbetreuungen.
Da wir nicht mit jedem Kind einzeln die Hausaufgaben machen oder korrigieren können, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie zu Hause die Vollständigkeit und Richtigkeit überprüfen.
Selbstverständlich werden wir Hilfestellungen geben und auch sonst Voraussetzungen schaffen, damit die Kinder sorgfältig arbeiten können. Fragen oder Probleme können Sie uns jeder Zeit über das Hausaufgabenheft oder persönlich, über das Telefon, mitteilen. Umgekehrt teilen wir Auffälligkeiten auch über das Hausaufgabenheft oder persönlich mit.

Heimfahrt der Buskinder:
Die Buskinder werden mit den Bus von der Haltestelle vor der Mittelschule abgeholt und zur Grundschule gebracht. Dort werden sie auf die Busse der jeweiligen Haltestellen/Ortschaften verteilt. Die Mittagsbetreuung wird um 13.00 Uhr und um 15.30 Uhr von dem Busunternehmen angefahren.

Bei Betreuungsende um 16.00 Uhr findet leider kein Bustransfer mehr statt. Die Kinder müssen abgeholt werden oder selbstständig nach Hause laufen.

Darf ich mein Kind auch während der Betreuung schon abholen?
Selbstverständlich dürfen Sie Ihr Kind zu jeder Zeit aus der Betreuung abholen.
Falls Sie Ihr Kind vorzeitig abholen möchten, bitten wir Sie, uns kurz telefonisch oder per Mail zuvor zu informieren und Ihr Kind persönlich von den Betreuungsräumen oder der Ausflugsörtlichkeit abzuholen. Denn oft nützen wir auch die Zeit ab 11.30 Uhr, um kleinere Unternehmungen zu machen, z.B. zu einem nahegelegenen Spielplatz zu gehen.

Ist eine Abholung während der Hausaufgabenzeit nötig, so bitten wir Sie bei der Abholung sich kurz bei einer Betreuerin zu melden, dann aber die Räumlichkeit wieder zu verlassen. Wir schicken Ihr Kind zu Ihnen vor die Tür, damit keine Unruhe im Hausaufgabenzimmer entsteht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner