Füllerführerschein

Im Adventskalender gab es für jedes Kind einen Füller und ein Tagebuch. Nun ging es im neuen Jahr ans Üben mit dem neuen Schreibgerät. Nach und nach machten alle Schülerinnen und Schüler ihren Füllerführerschein. Wie bei einem Autoführerschein gibt es ein paar Regeln für diesen Führerschein. Wenn man sich nicht an diese hält, kann der Führerschein entzogen werden und es muss eine Nachprüfung gemacht werden. Aber eine weitere Parallele gibt es: Wer einen Autoführerschein hat, kann weiterhin Fahrrad fahren – aber eben auch Auto, wenn er will. Wenn man den Füllerführerschein besitzt, kann man frei zwischen Bleistift und Füller wechseln.

Comments are closed.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner