Fastenbasar der Grundschule Veitsbronn
ein großer Erfolg!

Auch im Schuljahr 2018/19 hat die Grundschule Veitsbronn bei ihrem alljährlichen Fastenbasar ein beeindruckendes Endergebnis erzielt.

Ganz unter dem Motto „fasten for future“ machten sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrkräften viele Gedanken rund um das Thema „Müll“, speziell um den Plastikmüll. Hierzu entstanden in den Klassen tolle Ergebnisse, welche am Fastenbasar von den Besuchern bewundert werden konnten.

Durch den Verkauf von Kommunionskerzen, Blumensteckern aus der Mittagsbetreuung, Spielsachen, Büchern, selbst Gebasteltem, Losen der Blumentombola, Blumensträußen und vielfältigen leckeren Speisen, wie zum Beispiel Pizza, Obst- und Gemüsespießen, Brezen und Taccos, konnte eine beachtliche Summe von 7005 € eingenommen werden. Mit diesem Geld möchte die Erich-Kästner-Grundschule Veitsbronn erneut das Projekt „Rumänienhilfe“ des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums in Langenzenn unterstützen. 

Wir bedanken uns herzlich bei den vielen Besuchern, den Bürgermeistern des Schulverbandes, weiteren Ehrengästen, sowie bei den Eltern, Schülern und Lehrern für das große Engagement und die Zusammenarbeit, die zum Gelingen unseres Fastenbasares erheblich beigetragen haben.